Suchen

CeramTec Keramik im Cadillac

| Redakteur: Bernd Otterbach

Der Licht- und Elektronikspezialist Hella startet im Sommer die Serienproduktion des ersten Voll-LED-Scheinwerfers. Er wurde für den Cadillac Escalade Platinum entwickelt und ist das weltweit erste SUV, das mit dieser Lichttechnik ausgerüstet wird.

Firmen zum Thema

Die leistungsstarken Mehrchip-LEDs werden von einem speziell entwickelten keramischen Rahmen, dem CeramCool, getragen. Er wird vom Keramikhersteller CeramTec AG, Geschäftsbereich Elektronik, in Marktredwitz produziert. Der partiell lichtdurchlässige Rahmen wird im Trockenpressverfahren hergestellt und anschließend metallisch beschichtet. Entscheidend bei diesem Verfahren sind die Einhaltung geringster Toleranzen sowie eine absolut fehlerfreie Metallisierung. Jeder Scheinwerfer ist mit sieben LEDs und folglich mit dem keramischen Ceram-Cool ausgestattet. Die LED-Lösung ist besonders robust und arbeitet sicher in einem Temperaturbereich von -40°C bis + 125°C.

(ID:256780)