Personalie Kiekert: Fabio Martins wird neuer Country Manager für Brasilien

Redakteur: Michael Ziegler

Der Schließsystemspezialist Kiekert, hat Fabio Pires Martins (35) in der Position des Country Managers die Verantwortung für die Niederlassung in Brasilien/São Paulo übertragen.

Firma zum Thema

Fabio Pires Martins (35) ist neuer Country Manager für die Kiekert-Niederlassung in Brasilien/São Paulo.
Fabio Pires Martins (35) ist neuer Country Manager für die Kiekert-Niederlassung in Brasilien/São Paulo.
(Foto: Kiekert)

Fabio Martins wird die Kunden vor Ort betreuen und soll die Geschäftsentwicklung für Kiekert im Wachstumsmarkt Brasilien vorantreiben. Der studierte Maschinenbauingenieur verfügt über eine langjährige Erfahrung in der internationalen Automobilindustrie. Vor seinem Wechsel zu Kiekert war er in den Bereichen Produktentwicklung, Programm-Management und Vertrieb für verschiedene Unternehmen der internationalen Automobilindustrie tätig. „Im Zuge unserer Globalisierung ist besonders auch der brasilianische Wachstumsmarkt für uns von zentraler Bedeutung. Mit Fabio Martins haben wir den richtigen Mann, um die Nähe zu unseren Kunden und unser Geschäft im südamerikanischen Markt zu stärken und auszubauen“, so Dr. Karl Krause, Vorstandsvorsitzender der Kiekert AG.

(ID:42632640)