Suchen

Zulieferer

Kiekert zeigt neue LKW-Schloss-Generation

| Redakteur: Michael Ziegler

Die Kiekert AG hat ihr LKW-Schloss weiterentwickelt: Das Schloss kann auf Kundenwunsch um zahlreiche Komfortfunktionen erweitert werden. Dazu zählen eine Zentralverriegelung, eine Diebstahlsicherung sowie Schalter und Sensoren.

Firmen zum Thema

Das neue LKW-Schloss von Kiekert wiegt rund 30 Prozent weniger im Vergleich zu marktüblichen LKW-Schlössern.
Das neue LKW-Schloss von Kiekert wiegt rund 30 Prozent weniger im Vergleich zu marktüblichen LKW-Schlössern.
(Foto: Kiekert)

Mit der neuesten Generation des LKW-Schlosses will der führende Anbieter von Schließsystemen Kiekert auch auf dem strategisch wichtigen LKW-Markt seinen Service weiter ausbauen. Durch eine Gewichtseinsparung von rund 30 Prozent pro Lastkraftwagen im Vergleich zu marktüblichen LKW-Schlössern vereint die neueste Generation laut Kiekert eine intelligente Systemarchitektur und einen kompakten Bauraum. Die robuste Qualität des Schlosses spiegelt sich auch in der Festigkeitsperformanz wider. Diese sei doppelt so hoch wie die gesetzlichen Anforderungen. Durch flexible Befestigungspunkte ist das Schloss in jede Tür integrierbar.

Mit dem LKW-Schloss will Kiekert sein Produktportfolio in einem vielversprechenden Markt für schwere Nutzfahrzeuge ausbauen. „Wir setzen bei unserer strategischen Ausrichtung auf globales und profitables Wachstum. Die neueste Generation unseres LKW-Schlosses ist eine gelungene Synergie aus deutscher Ingenieurskunst und mehr als einem Jahrhundert Produkt-Know-how in unserer Entwicklung und Produktion erstklassiger Seitentürschließsysteme“, so Dr. Karl Krause, Kiekert Vorstandsvorsitzender.

Vom 28. bis 31. August 2014 präsentiert Kiekert seine Schließsysteme und Antriebe auf der Inter Auto in Russland (Halle 4, Stand M520). Die Produktpalette reicht von Schlossmodulen über Heckschlösser bis hin zu Antrieben. Das LKW-Schloss wird auf der Inter Auto erstmals im europäischen Raum einem breiten Publikum vorgestellt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42915351)