Suchen

Zulieferer KSPG erhält Großauftrag für mechanische Produkte

| Redakteur: Jens Scheiner

Die zum Automobilzulieferer KSPG AG gehörende Pierburg GmbH hat von einem chinesischen Automobilkonzern Aufträge in einem Gesamtvolumen von 375 Millionen Euro erhalten.

Firmen zum Thema

Herstellung von elektrischen Drosselklappen im Pierburg Werk in Kunshan/China.
Herstellung von elektrischen Drosselklappen im Pierburg Werk in Kunshan/China.
(Bild: KSPG)

Wie das Unternehmen mitteilte werden Baureihen beliefert, die für den chinesischen Binnenmarkt bestimmt sind, wie auch weltweit vertriebene Fahrzeugmodelle.

Die akquirierten Aufträge für Benzin- und Dieselmotoren umfassen elektrische Drossel- und Regelklappen, Differenzdruckklappen, elektrische Wasserumwälzpumpen, mechanische schaltbare Wasserpumpen sowie Hoch- und Niederdruck- Abgasrückführventile. Die Produktion der betreffenden Fahrzeugmodelle läuft bereits beziehungsweise startet im Verlauf des Jahres 2016. Die Produktionsstarts weiterer belieferter Fahrzeugmodelle des Kunden erfolgen sukzessive bis zum Jahr 2020.

Die georderten Produkte werden an den chinesischen Pierburg Standorten in Shanghai und Kunshan sowie in europäischen Pierburg Werken in Hartha/Deutschland, Abadiano/Spanien und Ústí/Tschechische Republik hergestellt.

(ID:44122015)