Suchen

Bayer Lack regeneriert sich selbst

| Redakteur:

Bayer hat einen Lack kreiert, dessen Oberflächenstruktur sich bei Temperaturen von über 60 Grad Celsius selbst wiederherstellt.

Firma zum Thema

Forscher des Chemieriesen Bayer in Leverkusen haben eine Rezeptur ersonnen, dank der die feinsten Kratzer nach einem Bad in der Sonne verschwinden. Wie das Unternehmen mitteilte, beruhe der verblüffende Effekt auf weiterentwickelten Zusätzen in den Lackrohstoffen. Sie sorgten dafür, dass sich die Zähigkeit der wenige hundertstel Millimeter dünnen Oberschicht des Lacks verringere. Die Kratzfestigkeit und Säurebeständigkeit werde nicht eingeschränkt. Bei einer Erwärmung auf 60 Grad Celsius, beginnt das Polyurethan zu verfließen und die Kratzer verschwinden, hieß es weiter.