Suchen

20. Oldtimerspendenaktion Lebenshilfe Gießen ruft erneut zum Spenden auf

Redakteur: Jens Scheiner

Seit 20 Jahren helfen viele Hände, Spender, Teilnehmer, Firmen, Werkstätten und private Initiativen wichtige und notwendige Projekte für Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung in die Tat umzusetzen.

Firmen zum Thema

Der erste Preis der diesjährigen Spendenaktion ist ein Jaguar MK II aus dem Jahr 1963.
Der erste Preis der diesjährigen Spendenaktion ist ein Jaguar MK II aus dem Jahr 1963.
(Foto: Lebenshilfe Gießen)

Im Mittelpunkt der 20. Oldtimerspendenaktion steht in diesem Jahr ein inklusives Wohnprojekt. Dort werden Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen gemeinsam mit Menschen ohne Behinderung unter einem Dach wohnen und leben.

Wieder warten tolle Klassiker und Youngtimer, wahlweise mit vier oder zwei Rädern, auf glückliche Gewinner:

  • 1. Preis: Jaguar MK II, Bj. 1963, Frank Rückriegel, Druckriegel GmbH
  • 2. Preis: Ferrari Mondial QV Cabrio, Bj. 1985
  • 3. Preis: Mercedes-Benz 200/8, Bj. 1975, Richard Adamek, Ratingen
  • 4. Preis: Opel Manta A, Bj. 1972, Frank Rückriegel, Druckriegel GmbH
  • 5. Preis: Mini Cooper 1.3, Bj. 1998, BMW Group Classic, München
  • 6. Preis: Citroen AK 400, Bj. 1975, Citroën Deutschland
  • 7. Preis: VW Golf I, GL, Bj. 1981, Daniel Schroeder, Frankfurt
  • 8. Preis: BMW R 80 R, Bj. 1993, Frank Rückriegel, Druckriegel GmbH
  • 9. Preis: Kawasaki Z 200 A, Bj. 1977, aus dem Nachlass von Herrn Prof. Dr. Wolfgang Knigge

Viele weitere Preise warten auch in diesem Jahr wieder auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, dafür ein herzliches Dankeschön an die Spender!

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen finden Sie auf der offiziellen Homepage. Aktionsende ist der 20. Januar 2015.

(ID:43012524)