Suchen

Veranstaltung Leichtbau BW: 2. Technologietag Hybrider Leichtbau

| Redakteur: Jens Scheiner

Die Leichtbau Baden-Württemberg veranstaltet am 05. Mai 2015 den 2. Technologietag Hybrider Leichtbau in Stuttgart. Auf der Agenda stehen aktuelle Trends und Entwicklungen im Leichtbau.

Firmen zum Thema

Die Leichtbau Baden-Württemberg veranstaltet am 05. Mai 2015 den 2. Technologietag Hybrider Leichtbau in Stuttgart.
Die Leichtbau Baden-Württemberg veranstaltet am 05. Mai 2015 den 2. Technologietag Hybrider Leichtbau in Stuttgart.
(Foto: Leichtbau BW )

Im Mittelpunkt der Konferenz stehen die wichtigen Fragen über Leichtbaumaterialien: „Was bleibt? Was kommt? Was setzt sich durch?“ Darüber diskutiert eine Expertenrunde, zu der Vertreter von großen OEMs wie Volkswagen und Porsche anreisen. In den Keynotes geht es unter anderem um das Thema Lebenszyklusanalyse. Der renommierte Augsburger Professor Armin Reller, der durch sein Buch „Wir konsumieren uns zu Tode“ bekannt ist, referiert über Ressourcenstrategien. Weitere Vorträge zu Themen wie das Zusammenspiel von Bionik und Gießtechnik, die sparsame Bearbeitung von teuren Faserverbundwerktstoffen und neue Möglichkeiten durch computergestützte Designoptimierung versprechen einen hohen Informationswert.

Herausforderungen und Potenziale

Das Karlsruher wbk Institut für Produktionstechnik zeigt anhand der neuen Studie „Wertschöpfungspotenziale im Leichtbau und deren Bedeutung für Baden-Württemberg“, welche Herausforderungen und wirtschaftlichen Potenziale im Leichtbau - gerade mit Blick auf kleine und mittlere Unternehmen – vorhanden sind. In einer interaktiven Session beleuchtet das Institut, wie die Additive Fertigung die bisherigen Geschäftsmodelle auf den Kopf stellen können.

Besucher der Konferenz können bei einer begleitenden Fachausstellung Innovative Produkte und Dienstleistungen in Augenschein nehmen, bei der sich namhafte Leichtbau-Unternehmen aus dem Südwesten vorstellen. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43337777)