Suchen

csi Leichtbau-Kompetenz erweitert

| Redakteur: Thomas Weber

Das Entwicklungs- und Konstruktionsunternehmen csi aus Neckarsulm hat den Leichtbauspezialisten Alu-Car übernommen.

Firma zum Thema

Die csi Entwicklungstechnik GmbH, Neckarsulm, hat mit Wirkung zum 1. Juli 2008 den Leichtbauspezialisten Alu-Car übernommen. „Die Kompetenzfelder von Alu-Car ergänzen die von csi perfekt“, sind sich die beiden Geschäftsführer Steffen Boll (csi) und Joachim Rachfahl (Alu-Car) sicher. Während die csi-Gruppe auf die Entwicklung kompletter Module im Interieur, Exterieur und bei Oberflächen spezialisert ist, bietet die Alu-Car GmbH vornehmlich die Konzeption und Vorentwicklung von Leichtbaustrukturen in Schalen- oder Spaceframe-Bauweise an.

„Mit dieser Kompetenzbündelung hat unsere Unternehmensgruppe einen wichtigen strategischen Grundstein in der zukunftsträchtigen Leichtbauthematik gelegt“, sagt csi-Geschäftsführer Boll. Alle Alu-Car-Mitarbeiter werden von csi übernommen und in die Unternehmensgruppe als Kompetenzzentrum „Leichtbau“ mit Standort in Winterberg integriert. Joachim Rachfahl wird weiterhin die Geschäfte führen.

(ID:263247)