Suchen

Zulieferer Leoni erhält Auftrag von Scania für Motorkabelsätze

| Redakteur: Jens Scheiner

Der schwedische Lkw-Hersteller beauftragte Leoni Kabelsätze für mehrere Motormodelle zu liefern. Mit Scania als neuem Abnehmer zählt der Zulieferer nun alle großen europäischen Lkw-Hersteller zu seinem Nutzfahrzeug-Kundenstamm.

Firmen zum Thema

Leoni hat von Scania den Auftrag erhalten, Kabelsätze für mehrere Motormodelle zu liefern.
Leoni hat von Scania den Auftrag erhalten, Kabelsätze für mehrere Motormodelle zu liefern.
(Foto: Scania)

Durch das Know-how bei Motorkabelsätzen für Nutzfahrzeuge sowie des internationalen Entwicklungs- und Fertigungsnetzwerks erhielten die Franken den Auftrag von Scania. Der Vertrag beinhaltet laut Unternehmen eine länderübergreifende Belieferung mit Produkten in Europa und Brasilien – Beginn ist Mitte 2015 mit einer Laufzeit von vorerst drei Jahren. Leoni wird komplexe Kabelsätze produzieren, die alle elektrischen und elektronischen Komponenten des gesamten Lkw-Motors sowie Sensoren und Steuereinheiten miteinander verbinden.

(ID:42972433)