Suchen

Elektromobilität LG und Samsung entwickeln Batterien für Audi

| Redakteur: Wolfgang Sievernich

Die koreanischen Automobilzulieferer LG Chem und Samsung SDI sollen Batteriezellen für ein Elektro-SUV entwickeln.

Firmen zum Thema

Audi arbeitet mit LG und SAmsung SDI an einer effinzeinten Batterie für ein elektrisches SUV.
Audi arbeitet mit LG und SAmsung SDI an einer effinzeinten Batterie für ein elektrisches SUV.
(Foto: Audi)

Die beiden koreanischen Automobilzulieferer LG Chem und Samsung SDI wurden vom deutschen Automobilhersteller Audi ausgewählt neue Batteriezellen für ein rein elektrisches SUV zu entwickeln. Die beiden Unternehmen wollen in Europa in die Zelltechnologie investieren und eine Reichweite von 500 Kilometern generieren.

Audi Entwicklungsvorstand Prof. Dr. Ulrich Hackenberg erwartet erwartet von der Zusammenarbeit „ein attraktives Gesamtpaket aus Sportlichkeit und Reichweite.“ Insbesondere die Reichweiten aktueller Elektrofahrzeuge können bislang auf dem Markt nicht überzeugen.

(ID:43551177)