China Market Insider Lidar oder nicht? Streit zwischen Elon Musk und Xpeng-Gründer He

Autor / Redakteur: Henrik Bork* / Sven Prawitz

Nicht nur Donald Trump beherrscht die Twitter-Fehde, auch Elon Musk nutzt das Netzwerk für Attacken. So auch gegen den Xpeng-Gründer He. Doch der schlägt zurück.

Mit dem Format „China Market Insider“ berichtet »Automobil Industrie« regelmäßig über den chinesischen Automobilmarkt.
Mit dem Format „China Market Insider“ berichtet »Automobil Industrie« regelmäßig über den chinesischen Automobilmarkt.
(Bild: Deposit Photos)

Der Schlagabtausch ist persönlich und bitter: Elon Musk und He Xiaopeng, Gründer von Xpeng, beharken sich öffentlich. Lidar-Sensoren sind der Anlass. Ein paar offene Rechnungen haben die zwei Rivalen nebenbei auch noch zu begleichen.

Für Lidar habe ich nur in meinen Weltraumraketen Verwendung.

Elon Musk

Der aktuelle Streit brach nach der Vorführung eines neuen Modells des chinesischen E-Auto-Start-ups Xpeng aus. Auf der Guangzhou Autoshow stellte der chinesische „Tesla-Jäger“ vor zwei Wochen ein neues Modell vor. Zum ersten Mal kombiniert Xpeng darin Kameras, Millimeterwellen-Radar und Lidar.