Supersportwagen Lyonheart K: Exklusiver als alle Briten?

Autor / Redakteur: SP-X/fh/Thomas Günnel / Thomas Günnel

Lyonheart K - Starkes Herz Schnell, stark und teuer –das sind einige britische Supersportwagen. Eine kleine Manufaktur setzt jetzt noch etwas drauf.

Firmen zum Thema

En bisschen britischer: Lyonheart will mit der auf 250 Fahrzeuge limitierten Serie exklusiver sein als bekannte britische Sportwagen. Die Basis dafür liefert der Jaguar XKR-S.
En bisschen britischer: Lyonheart will mit der auf 250 Fahrzeuge limitierten Serie exklusiver sein als bekannte britische Sportwagen. Die Basis dafür liefert der Jaguar XKR-S.
(Lyonheart)

Exklusiver als Jaguar, Aston Martin oder Bentley soll ein neuer britischer Supersportwagen sein: Der Lyonheart K ist mehr als ein Retro-Klassiker.

Optisch lehnt sich die Kleinserie zwar an den legendären Jaguar E-Type mit flacher Haube und dem nach oben gezogenem Stummelheck an. Auch die Speichenräder sprechen diese Sprache. Doch die Basis ist ein Jaguar XKR-S und es sollen insgesamt nur 250 Fahrzeuge entstehen.

Kohlefaser, Aluminium, Kraft

Unter der eleganten Kohlefaser-Haut mitten im Aluminium-Chassis pocht das gewaltige 5,0-Liter-V8-Herz mit 422 kW/575 PS und 700 Newtonmetern Drehmoment.

Bildergalerie

Eine Sechsgang-Automatik überträgt die Kraft an die Hinterräder. Der Motor hat mit den weniger als 1,6 Tonnen Leergewicht leichtes Spiel und katapultiert den Zweisitzer in 3,9 Sekunden auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 300 km/h – und ist dort elektronisch abgeregelt.

„Growler E“ als Vorlage

Das Auto entstand aus der Idee eines Schweizer Geschäftsmanns. Der wollte eine Neuinterpretation seines Lieblings Jaguar E-Type und beauftragte die Designer Bo Zolland und Robert Palm. Diese konzipierten den „Growler E“ – Vorstellung auf dem Automobilsalon Genf im Jahr 2011 – zwar als Unikat, die Resonanz war aber so groß, dass sie sich zu einer Kleinserie überreden ließen. So viel Kraft und Exklusivität kostet natürlich: Mindestens 476.000 Euro müssen solvente Kunden aufbringen, damit der Flitzer 2014 zu ihnen rollt.

(ID:36140750)