Wirtschaft Manz und Grob arbeiten bei Produktion von Li-Ionen-Batterien zusammen

Autor / Redakteur: dpa / Lena Straßberger

Manz und Grob kooperieren bei Produktionskonzepten für Lithium-Ionen Batteriezellen- und Modulen. Die Unternehmen wollen mit dem Schritt vor allem günstiger fertigen.

Firmen zum Thema

Manz und Grob wollen gemeinsam Produktionskonzepte für Lithium-Ionen-Batterien entwickeln. Im Bild: Laser-verschweißte Lithium-Ionen-Batteriepacks.
Manz und Grob wollen gemeinsam Produktionskonzepte für Lithium-Ionen-Batterien entwickeln. Im Bild: Laser-verschweißte Lithium-Ionen-Batteriepacks.
(Bild: Manz)

Manz und Grob haben eine Kooperation im Bereich Lithium-Ionen Batteriesysteme geschlossen. Im Rahmen der Partnerschaft sollen Maschinenstandards „Made in Europe“ entstehen. Die Unternehmen wollen damit den vollständigen Produktionsprozess zur Herstellung von Lithium-Ionen Batteriezellen- und Modulen anbieten: von der Beschichtung des Elektrodenmaterials bis zur Pack-Montage.

Manz bringt dafür seine langjährige Erfahrung in der Herstellung unterschiedlicher Lithium-Ionen Zelltypen und deren Montage in ein Batteriemodul ein. Grob ist seit über 90 Jahren aktiv im Bau von Produktions- und Automatisierungssystemen, dazu gehören Konzeption, Planung und Inbetriebnahme.

Die Unternehmen wollen sich als führender europäischer Anbieter für Produktionskonzepte für Lithium-Ionen Batteriesysteme etablieren.

(ID:47331007)