Suchen

Zulieferer

Mbo-Oßwald feiert 50-jähriges Firmenjubiläum

| Redakteur: Jens Scheiner

Das Familienunternehmen Mbo Oßwald feiert sein 50-jähriges Firmenjubiläum. Der Zulieferer hat sich von einem Hersteller für Bolzen zu einem Full-Service-Anbieter für Verbindungstechnik entwickelt.

Firmen zum Thema

Die Unternehmer Andreas Oßwald und Hanna Oßwald führen das Unternehmen in dritter Generation.
Die Unternehmer Andreas Oßwald und Hanna Oßwald führen das Unternehmen in dritter Generation.
(Bild: Mbo Oßwald)

Mbo-Oßwald feiert 50-jähriges Firmenjubiläum. Als Anton Oßwald im Jahr 1967 das Unternehmen gründete, baute er in den ersten Jahren eine Serienproduktion für Bolzen, Federklappbolzen und Gabelköpfe auf, in der sowohl Standard- als auch Sonderteile gefertigt wurden. Anschließend erweiterte das Unternehmen sein Portfolio um Gabelköpfe und Gabelgelenke. Anfangs wurden die hergestellten Bauteile nur in Deutschland vertrieben, mittlerweile liefert Mbo Oßwald in 50 Länder.

Seit dem Jahr 1996 fertigt der Zulieferer in moderner Rundtaktfertigung und heute mit softwaregestützter Fertigungs- und Qualitätsüberwachung. Über die Jahre hat das Unternehmen sein Portfolio sukzessive erweitert und ist heute ein Full-Service-Anbieter: von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zur Logistik. Inzwischen ist die 3. Generation der Unternehmerfamilie Oßwald in das Unternehmen eingestiegen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44699592)