Suchen

euro engineering AG Michael Witte tritt zurück

| Redakteur: Bernd Otterbach

Michael Witte, Vorstand der euro enginnering AG, hat mit sofortiger Wirkung seine Ämter beim Entwicklungsdienstleister niedergelegt.

Firmen zum Thema

Der 43-Jährige scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Münchner Unternehmen aus, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Der Vertrag des Diplom-Ingenieurs mit euro engineering endet zum Jahreswechsel.

„Wir sind selbst überrascht von der Entscheidung“, sagte Raymond Opszalski, Arbeitsdirektor der euro engineering-Muttergesellschaft DIS AG Deutschland, gegenüber »Automobil Industrie«. „Wir akzeptieren aber, dass Herr Witte eine neue berufliche Herausforderung annehmen möchte.“ Opszalski bewertete die Amtszeit von Witte beim Entwicklungsdienstleister als „erfogreich“. Michael Witte arbeitete insgesamt zwölf Jahre für euro engineering und war auch im Management-Team der DIS (Deutsche Industrie Service AG) tätig.

Bis ein Nachfolger gefunden ist, übernimmt Sven Pfeifer, Finanzvorstand der DIS AG und der euro engineering AG, die Aufgaben von Michael Witte.

(ID:265778)