Suchen

Veranstaltung

Mtex: Textile Produkte und Verfahren für den Fahrzeugbau im Fokus

| Redakteur: Jens Scheiner

Die 6. mtex – Internationale Industrie- und Forschungsschau für Textilien im Fahrzeugbau - findet vom 31. Mai bis 2. Juni 2016 in Chemnitz statt.

Firmen zum Thema

Die 6. mtex - Internationale Industrie- und Forschungsschau für Textilien im Fahrzeugbau - findet vom 31. Mai bis 2. Juni 2016 in Chemnitz statt.
Die 6. mtex - Internationale Industrie- und Forschungsschau für Textilien im Fahrzeugbau - findet vom 31. Mai bis 2. Juni 2016 in Chemnitz statt.
(Foto: Schmidtfoto Chemnitz)

Im Fokus steht die Entwicklung, Produktion und der Einsatz von Textilienkomponenten und Faserverbundstoffen in allen Bereichen des Fahrzeugbaus. Die Teilnehmer präsentieren auf der Ausstellung den jüngsten Stand von Materialien, Verfahren und Bauteilen, die Pkw, Nutzfahrzeuge, Bahnen, Schiffe und Flugzeuge funktionstüchtiger, leichter und sicherer machen. Die Zielgruppe der Messe sind sowohl Produktentwickler und Prozessoptimierer entlang der textilen Kette als auch Zulieferer und Finalproduzenten in der Fahrzeugbaubranche.

„Entwicklung, Herstellung, Verarbeitung und Recycling von Mobiltextilien aller Art gehören zu den wichtigen Zukunftsthemen im Fahrzeugbau. Mit unserer klar fokussierten Ausstellung werden wir den jüngsten Stand von Materialien, Verfahren und Bauteilen demonstrieren, die Pkw, Nutzfahrzeuge, Bahnen, Schiffe und Flugzeuge funktionstüchtiger, leichter und sicherer machen“, erläuterte Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Chemnitz: „Wir sprechen damit sowohl Produktentwickler und Prozessoptimierer entlang der textilen Kette als auch Zulieferer und Finalproduzenten in der Fahrzeugbaubranche an. Inmitten der weltweit verflochtenen sächsischen Automobilbau-, Maschinenbau-, Textil- und Forschungsregion ist unsere Messe der kurzen Wege und erschwinglichen Preise zudem der ideale Ort für das nutzbringende Brainstorming von Experten ganz unterschiedlicher Provenienz.“

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43255220)