Suchen

NXP und BMW Multifunktionale Autoschlüssel

| Redakteur: Bernd Otterbach

BMW und NXP Semiconductors stellen gemeinsam den Prototypen des ersten multifunktionalen Autoschlüssels vor.

Firma zum Thema

Der Autoschlüssel bietet kontaktloses Bezahlen, personalisierte Zugangskontrolle und e-Ticketing für den öffentlichen Nahverkehr. Der Prototyp verwendet den SmartMX Sicherheitschip von NXP, der das elektronische Bezahlen per Autoschlüssel möglich macht.

Zukünftig können Autobesitzer demnach mit dem Schlüssel kontaktlos bezahlen. Dies ist besonders vorteilhaft bei spontanen Bezahlvorgängen wie beim Tanken, in Bus und Bahn, für Park- oder Mautgebühren oder bei alltäglichen Einkäufen. NXP stellt den Prototypen des Autoschlüssels erstmals auf seinem Messestand auf der CARTES & IDentification-Messe in Paris vom 4. bis 6. November 2008 vor.

Auto und Lifestyle wachsen zusammen

„Dass wir kontaktlose Zahlfunktionalität in den Autoschlüssel integrieren, zeigt, dass wir Automobil-Technologie und Lifestyle immer enger zusammenbringen“, erklärt Prof. Raymond Freymann, Geschäftsführer der BMW Group Forschung & Technik. „Gemeinsam mit NXP erforschen wir Möglichkeiten, den Nutzen des Autoschlüssels zu erweitern. Das Ziel ist es, ein einziges intelligentes Tool anzubieten, das Zugangskontrolle, Bezahlung und Dienstleistungen verbindet - dies alles, um BMW Fahrern so den Alltag leichter zu machen. Uns wird es dabei helfen, mit unseren Kunden direkt in Verbindung zu bleiben und ihnen eine ganze Bandbreite von Services zur Verfügung zu stellen, die ihre Mobilität bereichern.“

(ID:276772)