Suchen

Mercedes R-Klasse Multifunktionskomponenten der R-Klasse

| Redakteur:

Für die Mittelkonsole der Mercedes R-Klasse bietet Fischer Automotive Systems Multifunktionskomponenten an, die die Bedürfnisse europäischer wie amerikanischer Kunden erfüllen.

Firmen zum Thema

Für die Mittelkonsole der Mercedes R-Klasse bietet Fischer Automotive Systems Multifunktionskomponenten an, die die Bedürfnisse europäischer wie amerikanischer Kunden erfüllen. Teilkomponenten sind eine Brillenablage, ein Ascher oder alternativ eine Nichtraucherablage, sowie Cupholder in US- und Europa-Version. Alle Teilkomponenten bis auf den Getränkehalter in der US-Version befinden sich unter Kinematik-Deckeln.

Kinematische Kurvenbahnen sorgen für geringen Platzbedarf bei den Schwenkbewegungen der Deckel. Sie werden durch einen Fingertipp (Push-Push) ausgelöst und automatisch mit einer soften, durch Silikonbremsen gedämpften Öffnungsbewegung geöffnet. Die Deckel können mit verschiedenen Oberflächen- materialien belegt werden. Die Brillenablage schwenkt zur leichten Entnahme der Brille beim Öffnen automatisch nach oben. Entsprechend den amerikanischen Sicherheitsvorschriften ist sie mit einer Crashsicherung ausgestattet. Der Ascher besteht aus einem leicht entnehmbaren, beleuchteten Aschertopf und dem Zigarettenanzünder.

Der Getränkehalter – in der Europa-Version mit zwei Getränkeaufnahmen, eine davon mit einem individuell einstellbaren Ausgleichshebel – wird mit und ohne Beleuchtung angeboten. Er bietet Platz für Gefäße im Bereich von 50 bis 80 mm. Der US-Getränkehalter verfügt über drei Getränkeaufnahmen für Gefäße im Bereich von 64 bis 106 mm. Acht nach oben und unten bewegliche Ausgleichsklappen erleichtern das Einführen und Entnehmen der Gefäße und bieten sicheren Halt.

Einlegematten aus TPE sorgen für Geräuschdämpfung, Rutschsicherung und leichte Reinigung. In der hinteren Mittelkonsole finden die Fondpassagiere eine Multifunktionskomponente, die ebenfalls unterschiedliche Funktionen erfüllt. Der Ascher kann nach Entnahme des Aschertopfs auch als Ablagefach genutzt werden.