Suchen

Wagon Automotive Nächster Zulieferer insolvent

| Redakteur: Thomas Weber

Die Krise in der Automobilindustrie hat nun auch den unterfränkischen Zulieferer Wagon Automotive aus Waldaschaff an den Rand der Zahlungsunfähigkeit gebracht.

Firmen zum Thema

Wagon Automotive ist zahlungsunfähig. Das Unternehmen mit Sitz im unterfränkischen Waldaschaff habe beim Amtsgericht Aschaffenburg Insolvenz angemeldet, sagte Geschäftsführer Helge Bender am heutigen Donnerstag und bestätigte damit einen Bericht des „Main-Echo“. Bei der von der Pleite bedrohten Firma arbeiten etwa 650 Menschen. Bender kündigte an, gemeinsam mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter nach einer Sanierungslösung zu suchen. „Die wird mit Sicherheit auch einen gewissen Personalabbau mit sich ziehen“, erklärt Bender.

An dem Standort werden unter anderem Türrahmen für Autos gefertigt. Hintergrund der am gestrigen Mittwoch angemeldeten Insolvenz sei die Zahlungsunfähigkeit des britischen Mutterkonzerns Wagon Plc in Birmingham.

dpa

(ID:282216)