Suchen

Kemper Neue Generation von Absaug- und Filteranlagen

| Redakteur:

Speziell für den Einsatz an Plasma- und besonders an Laserschneidanlagen hat die Kemper GmbH, Vreden, eine neue Generation von Absaug- und Filteranlagen mit automatischer Filterabreinigung entwickelt.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Speziell für den Einsatz an Plasma- und besonders an Laserschneidanlagen hat die Kemper GmbH, Vreden, eine neue Generation von Absaug- und Filteranlagen mit automatischer Filterabreinigung entwickelt. Besonders hervorzuheben ist dabei die neuartige, voll integrierte Steuerung und Überwachung des Systems.

Dadurch wird eine optimale, dynamische Anpassung an das jeweilige Schneidsystem und ein Höchstmaß an Effizienz erreicht. Die Fähigkeit, sich den örtlichen Gegebenheiten und der Software der jeweiligen Schneidanlage anzupassen, ist dem Absaug- und Filtersystem von Kemper auch äußerlich anzusehen. Denn die Anlagen werden den übrigen Aggregaten angepasst, sowohl in der Form und Größe als auch in der Farbgebung.

Kemper verwendet Filterpatronen mit aufkalandrierter PTFE Membran – die einzigen Filter, die eine Oberflächenfiltration ermöglichen. Die Abreinigung der Filter erfolgt gleichmäßig und Filter schonend über Rotationsdüsen und nicht wie bei einigen Herstellern über das ineffiziente Druckstoßprinzip.