Suchen

Personalie Neue Leitung des Automobilgeschäfts bei Chep

| Redakteur: Jens Scheiner

Chep Automotive and Industrial Solutions hat Laurent Le Mercier zum Senior Vice President Global Automotive ernannt.

Firmen zum Thema

Laurent Le Mercier, neuer Senior Vice President bei Chep Global Automotive.
Laurent Le Mercier, neuer Senior Vice President bei Chep Global Automotive.
(Foto: Chep )

In seiner neuen Position verantwortet Le Mercier das internationale Automobilgeschäft, das Chep künftig global und kundenorientierter zu einem Geschäftsbereich zusammenfasst. Vor seiner neuen Tätigkeit war Le Mercier vier Jahre Country General Manager bei Chep Palette in Frankreich. Dort entwickelte er Strategien zur Steigerung von Kundenzufriedenheit und Kosten/Nutzen-Verhältnis, außerdem förderte er die Entwicklung der innovativen Zwischenpalette aus Karton. Seit seinem Eintritt in das Unternehmen 2004 unterstützte Le Mercier in verschiedenen Funktionen die Neuorganisation des Sales and Customer Service in Europa und verantwortete als Key Account Director geschäftsführend die Aktivitäten in Polen und Mitteleuropa. Das Automobilgeschäft lernte Le Mercier in unterschiedlichen Positionen im Vertrieb und operativen Geschäft bei Peugeot in Europa kennen. Darüber hinaus unterstützte er als Strategie-Berater die Entwicklung globaler Konzepte zur Optimierung der Kundenbeziehungen für marktführende Unternehmen aus dem Stahl- und Automobilsektor. Le Mercier besitzt einen MBA-Abschluss der Universität INSEAD in Fontainebleau, Frankreich.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43021827)