Personalie Neue Vorständin für Cariad

Redakteur: Marie-Madeleine Aust

Die US- Amerikanerin Lynn Longo übernimmt im Software-Unternehmen des Volkswagen-Konzerns den Bereich Technische Entwicklung.

Firmen zum Thema

Cariads neue Chief Technology Officer (CTO) Lynn Longo ist seit über 24 Jahren in der Automobilindustrie tätig.
Cariads neue Chief Technology Officer (CTO) Lynn Longo ist seit über 24 Jahren in der Automobilindustrie tätig.
(Bild: Cariad)

Die US-Amerikanerin Lynn Longo wird zum 1. November 2021 Vorständin bei Cariad, dem Software-Unternehmen des Volkswagen-Konzerns. Wie das Unternehmen mitteilte, verantwortet sie als Chief Technology Officer den Bereich Technische Entwicklung.

Lynn Longo ist bereits seit mehr als 24 Jahren in der Automobilindustrie tätig. Zuletzt war sie bei Sirius XM, einem Plattformanbieter für Satellitenradio und Audiostreaming. Dort leitete sie die Entwicklung von Modulen und Software für das Auto. Bis 2019 arbeitete sie über 20 Jahre für General Motors, zuletzt als Executive Director und CIO Connected Ecosystem Integration.

Lynn Longo komplettiert den Cariad-Vorstand um CEO Dirk Hilgenberg, CFO Werner Neuhold und CPO Rainer Zugehör. Sie übernimmt die vakante CTO-Position, die seit Jahresbeginn kommissarisch von Hilgenberg geführt wurde.

(ID:47772299)