Personalie Neuer Einkaufsvorstand bei BMW

Autor Andreas Wehner

Andreas Wendt, bisher BMW-Konzernvorstand für das Ressort Einkauf und Lieferantennetzwerk, geht in den Ruhestand. Sein Nachfolger wurde nun bekannt gegeben.

Firma zum Thema

Joachim Post
Joachim Post
(Bild: BMW)

Zum Jahreswechsel steht im BMW-Vorstand eine Veränderung an: Joachim Post übernimmt das Ressort Einkauf und Lieferantennetzwerk von Andreas Wendt, der in den Ruhestand geht. Das teilte BMW am Mittwoch (29. September) mit.

Der 50-jährige Post ist seit 2002 für den Konzern tätig und leitet derzeit den Bereich „Produktlinie Mittelklasse BMW“. Zuvor war er für die Fahrzeugstrategie der BMW Gruppe verantwortlich und fungierte als Leiter verschiedener BMW-Modelllinien.

(ID:47701444)