Suchen

Personalie Neuer Vorstand für Beschaffung bei Skoda

| Redakteur: Gerd Steiler

Dieter Seemann wird zum 15. Oktober neuer Vorstand für Beschaffung bei Skoda Auto. Er löst Karlheinz Hell ab, der künftig die Elektrik/Elektronik-Beschaffung im VW-Konzern leitet.

Firmen zum Thema

Dieter Seemann.
Dieter Seemann.
(Foto: Skoda Auto)

Dieter Seemann wird zum 15. Oktober neuer Vorstand für Beschaffung bei Skoda Auto. Er tritt die Nachfolge von Karlheinz Hell an, der künftig die Elektrik/Elektronik-Beschaffung im VW-Konzern leitet.

Seemann (57) ist studierter Wirtschaftsingenieur und startete seine Berufslaufbahn bei der Volkswagen AG im Jahr 1985. Es folgten verschiedene Positionen im Einkauf und im Projektmanagement. 1989 wurde Seemann Supply Division Manager bei Shanghai Volkswagen in China.

Später war er Vizepräsident bei Volkswagen de Mexico und gleichzeitig Leiter der Forward-Global-Sourcing Abteilung. Von 2000 bis 2005 leitete er den Einkauf für neue Produktanläufe für die Marke Volkswagen. Danach kehrte er als Executive Commercial Director nach Shanghai zurück. 2009 wechselte er als Finanzvorstand zu Seat. Dort ist Seemann seit April 2010 Vorstand für Beschaffung.

(ID:42933495)