Suchen

Dürr Neues Dürr-Werk in China

| Redakteur:

Auf 4.000 m² Fertigungsfläche produziert der Anlagenbauer jetzt Module für Automobillackierereien und Endmontagelinien für China und die Nachbarregionen.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Dürr hat ein neues Werk in Quingpu/China eingeweiht. Auf 4.000 m² Fertigungsfläche produzieren 60 Mitarbeiter unter anderem Module für Automobillackierereien und Endmontagelinien. Wie der Anlagenbauer mitteilte, ist das Werk von Anfang an ausgelastet. Mit dem neuen Werk will das Unternehmen den in China produzierten Anteil seiner Anlagen erhöhen und schneller liefern.

"Die zusätzlichen Kapazitäten nutzen wir auch als Basis, um das Geschäft in den Nachbarregionen auszubauen", sagte Reiner Schmid, Managing Director von Dürr in China. So fertige das Werk Quingpu auch für Aufträge von Dürr in Australien.