IZB 2016 Neues Lackierverfahren für Räder

Redakteur: Thomas Günnel

Der Zulieferer Borbet stellt auf der IZB Räder mit individuellem Design vor – basierend auf einem neuen Lackierverfahren.

Anbieter zum Thema

Ein neues Lackierverfahren ermöglicht individuell designte Räder.
Ein neues Lackierverfahren ermöglicht individuell designte Räder.
(Bild: Borbet)

Borbet stellt ein neues Lackierverfahren vor. Zunächst bekommt das Rad eine schwarze Grundierung sowie schwarzen Basislack und wird glanzgedreht. Danach wird ein Polyester-Klarpulverlack appliziert. Der anschließend aufgebrachte farbige Klarlack hebt sich optisch deutlich sichtbar von der hellen Glanzdrehfläche ab.

Borbet auf der IZB: Halle 2, Stand 2407

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44298304)