Suchen

EOS Neues Rekordjahr

| Redakteur: Thomas Weber

Ein Umsatzplus von 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr bestätigt die Strategie des süddeutschen Unternehmens und den Erfolg von E-Manufacturing.

Firmen zum Thema

EOS blickt erneut auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Das Unternehmen mit Sitz in Krailling bei München hat seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2006/07 um 14 Prozent gesteigert. Insgesamt erwirtschaftete EOS weltweit einen Umsatz von 59,7 Millionen Euro. Und auch für 2008 stehen die Zzeichen auf Wachstum. Bereits jetzt seien die Auftragsbücher voll, teilt das Unternehmen mit.

„Wir streben im aktuellen Geschäftsjahr wieder ein zweistelliges Unternehmenswachstum an und investieren nahezu ein Fünftel unseres Umsatzes in Entwicklungstätigkeiten“, sagt Dr. Christof Stotko, Leiter Global Marketing. Die Zuversicht wird nicht zuletzt durch die Zukunftsaussichten von e-Manufacturing bestätigt. EOS widmet sich dem Bereich Laser-Sintern, einer Schlüsseltechnologie für e-Manufacturing. Schnell, flexibel und kostengünstig entstehen hier Komponenten direkt aus elektronischen Daten. Das Verfahren beschleunigt so die Produktentwicklung und modernisiert Produktionsprozesse.

(ID:240539)