Suchen

Inmouldcoating

Neues Verfahren für Kunststoffformteile

Würzburger Automobil Gipfel 2007 - Harzlack

Jetzt gratis Video anschauen!

Harzlack Ltd. präsentiert auf dem Würzburger Automobil Gipfel 2007 ein neues Coating-Verfahren für Kunststoffformteile. Die Firma Harzlack Ltd. aus Halberstadt präsentiert im Rahmen des Innovationswettbewerb Non-Automotive auf dem Würzburger Automobil Gipfel 2007 ein neues Coating-Verfahren für Kunststoffformteile. Sinn und Zweck ist die kostengünstige Herstellung von Kunstoffformteilen mit funktionaler Oberfläche. Die Funktionalität wird mittels Nanopartikel erzeugt. Panadur IMC wird mittels Hochdruckkolbendosiertechnik direkt in die Form appliziert. Danach kann fast jedes Trägersubstrat eingebracht werden. Die sehr guten mechanischen, chemischen und physikalischen Eigenschaften werden mittels Nanopartikel realisiert. Das Coatingsystem ist zwischen 1 und 3 Minuten staubtrocken. Die Innovation besteht im patentierten Verfahren zur Erzeugung kostengünstiger und funktionaler Oberflächen mit hoher gestalterischer Freiheit. Die Anwendung ist bei allen Herstellungsverfahren von Kunststoffformteilen mit Ausnahme von Spritzguss möglich. Es kann für In- und Exterieur eingesetzt werden.