CES 2018 Neusofts Navigation „One Core“ erhält Sprachassistent Alexa

Redakteur: Lisa Marie Waschbusch

Neusoft Automotives stellt auf der CES 2018 in Las Vegas neue Erweiterungen für das Embedded-Navigationssystem „One Core“ vor. Durch die Integration des Sprachassistenten Alexa in das System sollen künftig Sprachdialoge in humanoider Form geführt werden.

Anbieter zum Thema

Nach Eingang des Befehls an Alexa tritt der Sprachdienst via Cloud mit One Core in Kontakt und übermittelt die Routenanfrage.
Nach Eingang des Befehls an Alexa tritt der Sprachdienst via Cloud mit One Core in Kontakt und übermittelt die Routenanfrage.
(Bild: Neusoft Automotives)

One Core ist ein Embedded-Navigationssystem von Neusoft Automotives, einem Entwickler von Softwarelösungen für den Automobilbereich und digitalen Navigationsdatenbanken. Es bietet durch die Integration unterschiedlicher Online-Systeme laut Hersteller eine dynamische Anpassung an veränderte Verkehrssituationen. Hier soll künftig auch der cloudbasierte Sprachassistent Alexa hinzukommen, um noch effizientere Ergebnisse erzielen zu können.

Alexa erhöht Bedienbarkeit

Durch die Integration des Sprachdienstes in One Core soll eine humanoide (menschenähnliche) Kommunikation stattfinden können. Nach Eingang des Befehls an Alexa tritt der Sprachdienst via Cloud mit One Core in Kontakt und übermittelt die Routenanfrage. Daraufhin berechnet One Core mögliche Verkehrsrouten und bezieht die aktuelle Verkehrssituation, das Wetter sowie Informationen über Blitzer, Tankstellen und Geldautomaten in die Route mit ein.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45066071)