Suchen

Budget Cars Opel Karl für unter 10.000 Euro

Autor / Redakteur: Ampnet / Jens Scheiner

Ab Sommer 2015 stellt der Opel Karl für unter 10.000 Euro den Einstieg in die Opel-Welt dar. Sein Name „Karl“ ist eine Hommage an den gleichnamigen Sohn des Firmengründers.

Firmen zum Thema

Ab Sommer 2015 ist der Opel Karl für unter 10.000 Euro der Einstieg in die Opel-Welt. Sein Name ist eine Hommage an den gleichnamigen Sohn des Firmengründers.
Ab Sommer 2015 ist der Opel Karl für unter 10.000 Euro der Einstieg in die Opel-Welt. Sein Name ist eine Hommage an den gleichnamigen Sohn des Firmengründers.
(Foto: Opel)

Den 3,68 Meter langen Fünftürer mit Platz für bis zu fünf Personen gibt es auf Wunsch auch mit zahlreichen Sicherheits-, Komfort- und Infotainment-Technologien. Den Antrieb übernimmt ein Einliter-Dreizylinder-Benziner. Mit dem Karl, dem Adam und dem Corsa hat Opel ab Sommer 2015 das stärkste Mini- und Kleinwagenportfolio seiner Geschichte.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

„Kurz, knackig, charaktervoll – der Name „Karl“ spiegelt seine Stärken wider. Obgleich er unser Produktangebot künftig nach unten abrundet, ist er ein echter Opel“, kündigt Opel Group-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann an. „Auch unser künftiges Einstiegsmodell besitzt typische Opel-Tugenden. Das fängt beim durchzugsstarken, leisen Einliter-Dreizylinder an und hört bei unserem ausgezeichneten Intelli-Link-Infotainment-System längst nicht auf. Der Opel Karl ist das ideale Auto für preisbewusste Kunden, die Alltagstauglichkeit mit Komfort und modernen Technologien verbinden möchten.“

1.0 Ecotec-Benziner

Die Front ist geprägt vom Opel-Markengesicht. Dafür sorgt die zu beiden Seiten hochgezogene Chrom-Grillspange mit Markenemblem in der Mitte. Seitlich kennzeichnen den Karl drei präzise, scharfe Linien. Den hochwertigen Charakter verstärken die beiden oberhalb parallel durch die Türgriffe verlaufenden scharfen Linien. Große Frontscheinwerfer und Heckleuchten tragen zur dynamischen Grafik bei. Unter der Motorhaube des Karl kommt, mit dem 55 kW / 75 PS starkem 1.0 Ecotec-Benziner die neue Antriebsgeneration von Opel zum Einsatz. Die Leistung wird mit einem Fünf-Gang-Schaltgetriebe übertragen.

(ID:43107604)