Suchen

Zulieferer OTH Oberflächentechnik Hagen feiert Jubiläum

| Redakteur: Jens Scheiner

Der Zulieferer OTH Oberflächentechnik Hagen feiert seinen 20. Geburtstag.

Firmen zum Thema

Für die Meyer Werft hat die OTG Gronau Edelstahlrelings von fünf Flusskreuzfahrtschiffen bearbeitet.
Für die Meyer Werft hat die OTG Gronau Edelstahlrelings von fünf Flusskreuzfahrtschiffen bearbeitet.
(Foto: OTH)

Zur Kernkompetenz des 1996 gegründeten Familienunternehmens gehören unter anderem Trommelverzinken und Tempern, Titan- und Edelstahlbeizen, chemisches Entgraten, Zink- und Manganphosphatieren. 2013 führte der Dienstleister das Beizen von Aluminium- und Kupfer-Kleinteilen ein. Erweitert wird das Portfolio durch kundenspezifische Gleitbeschichtungen oder das Manganphosphatieren von bis zu 500 Kilogramm schweren Einzelbauteilen.

Gründung des Tochterunternehmens OTG

Ein Meilenstein in der 20-jährigen Geschichte war der Kauf der OTG Gronau. Damit konnten die Hagener ihr Leistungsspektrum ausbauen: Seit 2008 gehören das Elektropolieren – von Gestell- und Trommelware –, elektrolytisches Entgraten und das Beizen von Edelstahl zur Leistungspalette.

Hauptabnehmer für die OTH Hagen sind Automobilzulieferer, die Schrauben- und Federnindustrie sowie Gesenkschmieden. Das Tochterunternehmen OTG ist Anlaufstelle für Medizin- und Lebensmitteltechnik, Apparate- und Maschinenbau.

(ID:43922929)