Suchen

Karriere Panda Automotive: Das Netzwerk-Event für Frauen

| Redakteur: Jens Scheiner

Das Netzwerk-Event Panda Automotive bringt in diesem Jahr 100 Vordenkerinnen und Expertinnen aus dem Automotive-Bereich zusammen: am 14. April bei Porsche in Stuttgart.

Firmen zum Thema

Bei der Veranstaltung Panda Automotive können 100 Führungsfrauen und weibliche Nachwuchstalente aus dem Automobilbereich ihre Erfahrungen austauschen.
Bei der Veranstaltung Panda Automotive können 100 Führungsfrauen und weibliche Nachwuchstalente aus dem Automobilbereich ihre Erfahrungen austauschen.
(Bild: Panda )

Panda ist eine Plattform für Führungsfrauen und weibliche Nachwuchstalente. Die dazugehörige Veranstaltung Panda Automotive ist ein Netzwerk-Event für Frauen, die bereits erfahrene Führungskräfte sind oder eine Führungsrolle anstreben. Am 14. April 2018 haben 100 Frauen aus dem Automotive-Bereich die Möglichkeit, die eigenen Führungsqualitäten in verschiedenen Gruppensituationen zu erproben, Networking zu betrieben oder Erfahrungen zu Themen wie Automated Driving, Electrification oder Mobility Services auszutauschen.

Interessenten aus den Bereichen Automotive und Mobilität sowie aus der Zulieferindustrie mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung, können sich bis zum 28. Februar 2018 für einen dieser Plätze bewerben.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45106517)