Suchen

Auszeichnung Peiker gewinnt BMW Supplier Innovation Award 2013

| Redakteur: Michael Ziegler

Der Kommunikationsspezialist peiker wurde mit dem BMW Supplier Innovation Award 2013 in München ausgezeichnet. Insgesamt waren 16 Unternehmen in verschiedenen Kategorien nominiert.

Firmen zum Thema

BMW Supplier Innovation Award 2013: Peiker erhielt den Preis in der Kategorie Connected Drive für seinen LTE Car Hot Spot.
BMW Supplier Innovation Award 2013: Peiker erhielt den Preis in der Kategorie Connected Drive für seinen LTE Car Hot Spot.
(Foto: Peiker)

Der inhabergeführte Mittelständler erhielt den Preis in der Kategorie Connected Drive für seinen LTE Car Hot Spot. Dieser ermöglicht die Nutzung der vierten Generation des mobilen Internets LTE im Fahrzeug.

„Innovationen sind mit entscheidend für den Verkaufserfolg von Fahrzeugen. Viele Kunden kaufen letztendlich das Fahrzeug mit den überzeugendsten Innovationen“, so der BMW-Einkaufsvorstand Dr. Klaus Dräger im Rahmen der Preisverleihung in München. Entgegengenommen wurde die Auszeichnung durch den Geschäftsführer der peiker acustic GmbH & Co. KG, Reinhard Kromer-von Baerle und dem Vertriebsleiter Manfred Lindacher.

Mit dem für BMW entwickelten LTE-fähigen Car Hotspot ist eine noch schnellere Datenkommunikation für alle IP-basierten Anwendungen in Kraftfahrzeugen möglich. Der Car Hotspot lässt sich wie jeder beliebige Handy-Adapter nachrüsten. Der Fahrer benötigt lediglich eine LTE-fähige SIM-Karte. Die Verbindung zwischen Endgerät und Hotspot erfolgt dann per W-Lan. Die Nutzung mehrerer Endgeräte gleichzeitig ist ebenfalls möglich.

(ID:39185720)