Suchen

Z-Laser Per Laser Reifen präzise fertigen

| Redakteur:

Laserprojektoren mit heller, gut sichtbarer Laserlinie als Referenzlinie unterstützen ein exaktes, schnelles Ausrichten beispielsweise von Arbeitsmaterialien.

Firma zum Thema

Laserprojektoren mit heller, gut sichtbarer Laserlinie als Referenzlinie unterstützen ein exaktes, schnelles Ausrichten beispielsweise von Arbeitsmaterialien. Der grüne Linienlaser Z24G der Z-Laser GmbH, Freiburg, verbessert die Sichtbarkeit der Laserlinie insbesondere auf schwarzem Gummimaterial oder bei hellem Umgebungslicht. In der Reifenindustrie werden die Lasersysteme in erster Linie bei Reifenaufbaumaschinen eingesetzt:

Sie projizieren Referenzlinien auf die Reifenaufbautrommel, anhand derer das Gummimaterial ausgerichtet wird. Meist werden dabei sowohl zwei rote Laserlinien (Außenbegrenzung) als auch eine grüne Referenzlinie (Mittenanzeige der Reifenaufbautrommel) gleichzeitig verwendet. Mithilfe des elektrischen Verstellsystems ZES lassen sich Laser millimetergenau seitlich bewegen.

Diese steuerbare präzise Verstelleinrichtung ist mit Motor, Getriebe sowie Controller ausgestattet und mit verschiedenen Lasern und Halterungen zu haben. Man kann einen oder zwei bewegliche Laufschlitten einsetzen. Der frei fokussierbare Laser Z24F, der eine sehr feine und scharfe Laserlinie für variierende Reifengrößen projiziert, lässt sich direkt an die Maschinenversorgung anschließen.