Suchen

Conti Personalrochade im Vorstand

| Redakteur: Bernd Otterbach

Der Vorstand des Automobilzulieferers Continental wird umgebaut. Wie das Unternehmen am Freitag in Hannover mitteilte, übernimmt Finanzvorstand Dr. Alan Hippe (41) am 1. April die Leitung des Pkw-Reifengeschäfts. Bisher hatte sich darum Conti-Vorstandschef Manfred Wennemer in Personalunion gekümmert.

Firmen zum Thema

Der Vorstand des Automobilzulieferers Continental wird umgebaut. Wie das Unternehmen am Freitag in Hannover mitteilte, übernimmt Finanzvorstand Dr. Alan Hippe (41) am 1. April die Leitung des Pkw-Reifengeschäfts. Bisher hatte sich darum Conti-Vorstandschef Manfred Wennemer in Personalunion gekümmert.

Ab Herbst auch ContiTech

Hippe soll im Herbst außerdem die Verantwortung für die Sparte ContiTech übernehmen, deren Leiter Gerhard Lerch Ende September in Ruhestand geht. Bis ein Nachfolger gefunden ist, werde Hippe die Finanzen des Konzerns weiter betreuen, hieß es weiter.

(ID:246222)