Suchen

Ausrüster

Pfeiffer Vacuum erweitert Standort in Nashua

| Autor: Jens Scheiner

Pfeiffer Vacuum hat am Standort im nordamerikanischen Nashua ein neues Bürogebäude eröffnet und gleichzeitig das bestehende Gebäude zum neuen Service-Kompetenzzentrum umgebaut.

Firmen zum Thema

Pfeiffer Vacuum hat im nordamerikanischen Nashua ein neues Firmengebäude mit etwa 2.500 Quadratmetern eröffnet.
Pfeiffer Vacuum hat im nordamerikanischen Nashua ein neues Firmengebäude mit etwa 2.500 Quadratmetern eröffnet.
(Bild: Pfeiffer Vacuum)

Pfeiffer Vacuum hat am 25. Oktober im nordamerikanischen Nashua ein neues Firmengebäude eröffnet. Der zweistöckige Bau mit etwa 2.500 Quadratmetern ist der neue Hauptsitz mit Verwaltung, Vertrieb, Produktmanagement, Marketing und Kundenbetreuung. Parallel dazu hat das Unternehmen das bislang hierfür genutzte Gebäude mit einer Fläche von 2.230 Quadratmetern zu einem Service-Kompetenzzentrum umgebaut.

Hier finden sich nach eigenen Angaben fast aller Serviceaktivitäten des Produktportfolios unter einem Dach vereint. Darunter unterer anderem automatisierte Reinigungs- und Prüfeinrichtungen für Reparaturen.

Über Pfeiffer Vacuum

Pfeiffer Vacuum ist ein weltweit führender Anbieter von Vakuumanwendungen. Neben einem kompletten Programm an hybrid- und magnetgelagerten Turbopumpen umfasst das Produktportfolio Vorvakuumpumpen, Lecksucher, Mess- und Analysegeräte, Bauteile sowie Vakuumkammern und -systeme. Pfeiffer Vacuum beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiter und hat über 20 Tochtergesellschaften.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45576126)