Suchen

ContiTech Phoenix-Integration erfolgreich

| Redakteur: Thomas Weber

Der Automobilzulieferer ContiTech will nach der erfolgreichen Eingliederung des Ende 2004 übernommenen Hamburger Wettbewerbers Phoenix den Geschäftsanteil der Sparte ausbauen. Damit

Firmen zum Thema

Der Automobilzulieferer ContiTech will nach der erfolgreichen Eingliederung des Ende 2004 übernommenen Hamburger Wettbewerbers Phoenix den Geschäftsanteil der Sparte ausbauen. Damit will sich das Unternehmen auch unabhängiger von Schwankungen in der Automobilbranche machen, sagte ContiTech-Vorstand Gerhard Lerch.

Die Umsatzrendite wäre ohne den Industriebereich deutlich schlechter. Zum Anstieg der Rendite im Jahr 2006 auf 10,9 Prozent (nach 6,5 Prozent im Vorjahr) habe auch die Phoenix-Integration mit Synergien in vielen Bereichen beigetragen, heißt es.

ContiTech erwirtschaftet nach Angaben von Lerch 57 Prozent des Umsatzes in der Automobilindustrie, 43 mit anderen Abnehmern, etwa im Maschinen- und Bergbau.

(ID:222207)