Suchen

Connectivity Pilotprojekt zur intelligenten Gefahrenwarnung gestartet

Redakteur: Wolfgang Sievernich

Ein Pilotprojekt soll die Kommunikation zwischen Fahrzeugen mit minimaler Verzögerung ermöglichen, um vor Gefahrenstellen zu warnen.

Firmen zum Thema

Die Kommunikation zwischen Fahrzeugen soll mit mit minimaler Verzögerung erreicht werden, um vor Gefahrenstellen zu warnen.
Die Kommunikation zwischen Fahrzeugen soll mit mit minimaler Verzögerung erreicht werden, um vor Gefahrenstellen zu warnen.
(Foto: HERE)

Zusammen mit finnischen Verkehrsämtern startet HERE, Anbieter digitaler Karten und Verkehrsdaten, im kommenden Jahr ein Pilotprojekt für intelligente Gefahrenwarnungen. Ziel des Projekts sei die Kommunikation zwischen Fahrzeugen mit minimaler Verzögerung zu ermöglichen, um Warnungen vor Glatteis, Tieren auf der Fahrbahn, Unfällen oder plötzlichem Verkehrsaufkommen zu generieren.

Autofahrer teilen freiwillig Meldungen

Im Kern soll es bei dem Projekt darum gehen, die Fähigkeit von aktuellen und aufkommenden Mobilfunknetz- und Location Cloud-Technologien zur zeitnahen Kommunikation sicherheitsrelevanter Informationen zu bewerten. Dazu teilen Autofahrer freiwillig Meldungen über sich ändernde Straßenverhältnisse und Gefahren. Während dies zunächst via Smartphone geschieht, sei es das Ziel, dass die technische Architektur später auch die automatische Kommunikation von Sensordaten aus dem Auto und der Straßeninfrastruktur mit kürzeren Latenzzeiten über die Cloud unterstützt.

Pilotprojekt läuft bis 2017

In der ersten Phase geht es zunächst um die Sicherstellung der technischen Reife des Systems. Die zweite Phase beginnt in der zweiten Jahreshälfte 2016 auf der E18 rund um Helsinki. Die Projektverantwortlichen erwarten bis zu 1.000 Teilnehmer, die Pilotphase soll bis Ende 2017 abgeschlossen sein. Der Einsatz zusätzlicher straßenseitiger Infrastruktur wie etwa DSRC-Ausrüstung (Dedicated Short Range Communications) sei dabei nicht nötig. HERE könnte auch die Vernetzung mit anderer Infrastruktur ermöglichen.

(ID:43495737)