Suchen

Automobilzulieferer Pollmann feiert 130-jähriges Jubiläum

| Autor: Jens Scheiner

Pollmann feierte im Zuge der Niederösterreichischen-Industrietage (NÖ) 2018 sein 130-jähriges Firmenjubiläum. Die rund 750 Gäste konnten sich auf einem markierten Info-Parcours frei durch die Werkshallen bewegen und sich über Technologien und Berufsbilder informieren.

Firmen zum Thema

Der Zulieferer für Schiebedachmechaniken und Türschlossgehäuse feierte im Zuge der Niederösterreichischen-Industrietage 2018 zusammen mit rund 750 Gästen sein 130-jähriges Jubiläum.
Der Zulieferer für Schiebedachmechaniken und Türschlossgehäuse feierte im Zuge der Niederösterreichischen-Industrietage 2018 zusammen mit rund 750 Gästen sein 130-jähriges Jubiläum.
(Bild: Pollmann)

Rund 750 Gäste nutzten am Freitag (15. Juni) die Gelegenheit, im Rahmen der Industrietage 2018 hinter die Kulissen von Pollmann zu blicken. Der Zulieferer für Schiebedachmechaniken und Türschlossgehäuse feierte zudem auch sein 130-jähriges Jubiläum.

Auf einem markierten Info-Parcours konnten sich die Gäste frei durch die Werkshallen bewegen. Die Fachabteilungen zeigten Technologien und Fertigungsprozesse, das HR-Team um Ernst Wurz stellte die Berufsbilder und Karrieremöglichkeiten bei dem Automobilzulieferer vor. Für das neue Pollmann-Werk in Vitis sucht der Zulieferer nächstes Jahr 60 neue Mitarbeiter.

Über die NÖ-Industrietage

Die NÖ-Industrietage 2018 mit dem diesjährigen Motto „Ich bin IN, und DU?“ sind ein gemeinsames Projekt von der Industriellenvereinigung NÖ und der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) in Kooperation mit dem Landesschulrat. In diesem Jahr haben sich insgesamt 46 Industriebetriebe mit einem Tag der offenen Tür beteiligt. Seit 2005 finden die NÖ-Industrietage in einem kontinuierlichen Drei-Jahres Rhythmus statt. Ziel der Aktion ist es, die Industriebetriebe einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen, um den künftigen Fachkräften die Karrierechancen in den Unternehmen näherzubringen.

(ID:45362143)

Über den Autor

 Jens Scheiner

Jens Scheiner

Redaktioneller Mitarbeiter Online/Print, Redaktion AUTOMOBIL INDUSTRIE