Suchen

Elektromobilität Post verdoppelt Streetscooter-Produktion

| Redakteur: Sven Prawitz

Die Deutsche Post plant einen weiteren Produktionsstandort für das Elektrofahrzeug Streetscooter. Noch in diesem Jahr soll sich die Kapazität verdoppeln.

Firmen zum Thema

Die Deutsche Post will die Produktionskapazität für den Streetscooter bis Ende des Jahres 2017 verdoppeln.
Die Deutsche Post will die Produktionskapazität für den Streetscooter bis Ende des Jahres 2017 verdoppeln.
(Bild: Sabine Schmidt/Streetscooter)

Die Deutsche Post plant einen zweiten Produktionsstandort für den Elektrotransporter Streetscooter. Als Grund gibt der Logistikkonzern die hohe Nachfrage für den eigenen Betrieb in Deutschland und Europa und erstmals den Verkauf an externe Kunden an. Die Post will die Produktionskapazitäten bis Ende des Jahres von 10.000 auf bis zu 20.000 Einheiten jährlich verdoppeln. Mindestens die Hälfte der diesjährigen Jahresproduktion ist dabei für externe Interessenten vorgesehen. Diese sieht der Post-Konzern vor allem bei Kommunen, Partnern und großen Flottenkunden in Europa. Wo die zusätzlichen Fahrzeuge produziert werden sollen gibt die Post noch nicht bekannt. Geplant ist nach Unternehmensangaben ein weiterer Produktionsstandort in Nordrhein-Westfalen.

(ID:44633446)