Suchen

Autoliv Preis erhalten

| Redakteur:

Der Anbieter von Rückhaltesystemen Autoliv Inc. hat einen Preis für sein Werksmanagement erhalten.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Der Anbieter von Rückhaltesystemen Autoliv Inc. hat einen Preis für sein Werksmanagement erhalten. Die Auszeichnung, der TPM-Preis für herausragende Leistungen - erste Kategorie", wurde der französischen Autoliv Niederlassung, Autoliv France, vom JIPM, Japanese Institute for Plant Maintenance (japanisches Institut für Werksinstandhaltung) verliehen.

2003 hat JIPM insgesamt 69 Firmen mit dem Preis der ersten Kategorie ausgezeichnet. Die Mehrheit der Firmen stammt aus Japan, lediglich neun sind in Europa angesiedelt, davon zwei in Frankreich. Das JIPM verfolgt mit dem Preis das Ziel, die Ergebnisse der Firmen zu verbessern und motivierende Arbeitsbedingungen zu schaffen. "Dieser Preis ist das Ergebnis der harten Arbeit von vielen Menschen.

Er wird uns anspornen, auch weiterhin Produktionsleistung auf Weltklasseniveau zu liefern", erklärt Benoît Marsaud, Präsident von Autoliv Frankreich und Direktor Fertigung des Autoliv Konzerns. Bei der Beurteilung der Kandidaten auditiert das japanische Institut elf Faktoren und Aktivitäten, darunter:

- Organisation, Aktivitäten, Ergebnisse und Auswirkungen von TPM (Total Productive Maintenance, Instandhaltungsmanagement im Produktionsbereich) - individuelle Verbesserungsaktivitäten- geplante Instandhaltungsaktivitäten- Qualitätsverbesserung durch Wartung und Pflege- Training und Weiterbildung- Sicherheit- Gesundheit und Umwelt.