Suchen

Electronica 2018

Produkte für die Automobilbeleuchtung

| Autor/ Redakteur: Sven Prawitz / Sven Prawitz

Auf der Electronica in München (13. bis 16. November) zeigt Everlight Electronics verschiedene Produkte und Anwendungen aus dem Bereich Beleuchtungstechnik. Dazu gehören beispielsweise LEDs für die Hintergrund- und Innenbeleuchtung.

Firmen zum Thema

Die „Mini Tail Lamp“ mit Fine-Pitch-LEDs von Everlight.
Die „Mini Tail Lamp“ mit Fine-Pitch-LEDs von Everlight.
( Bild: Everlight Electronics )

Everlight Electronics zeigt auf der Electronica 2018 neue Produkte für die Automobilbeleuchtung. Darunter sind etwa LEDs für die Hintergrund-, Innen- und Außenbeleuchtung sowie Infrarotkomponenten für ADAS-Systeme. Weitere Ausstellungsthemen sind IR-Komponenten für andere Anwendungen sowie Horticulture-LEDs.

Als Demo zu sehen ist eine Mini Led Package Tail Lamp, die durch Everlights Fine-Pitch-LEDs ein „exzellentes Adaptive Rearing System ermöglicht“, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Die Display-Technik des Rücklichts soll unbegrenzt flexibel Buchstaben, Bilder oder Symbole anzeigen können und alle Funktionen abdecken, die man von einer Schlussleuchte erwartet. Die Pixeldichte soll 28 Pixel/Zoll betragen.

Halle B4, Stand 355

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45581193)

Rohm; Venturi Formel-E-Team; Magna; Kyocera; Christian Hartlmaier/Messe München; ; Everlight Electronics; 2019 Toyota Avanza 1.3 G photographed in East Surabaya, East Java, Indonesia. / Alex Neman / CC BY-SA 4.0; Edag; Sven Prawitz/»Automobil Industrie«; Opel; IAV; Patrick Langer, KIT; BMW AG. For Editorial Use only. For any other purpose contact Fabian Kirchbauer; Opel ; Porsche; Christoph Schönbach/Magna; Röchling Automotive; BBS Automation; CSI Entwicklungstechnik; Composites Europe; Wilfried Wulff/BMW; Novelis; VDA; Bosch; Toroidion; Jens Scheiner/»Automobil Industrie«; Hyundai