Suchen

Emitec Produktionsstätte für Dieselruß-Filterkat erweitert

| Redakteur: Rainer Greubel

Erweiterte Fabrikanlagen und zusätzliche Mitarbeiter sichern Standort Eisenach.

( Archiv: Vogel Business Media )

Die Emitec Gesellschaft für Emissionstechnologie mbH investiert sechs Millionen Euro in die Erweiterung der Produktionsanlagen in Hörselberg bei Eisenach, die im Sommer in Betrieb gehen. Das Unternehmen rüstet sich damit für höhere Stückzahlen des PM-Filter-Katalysators für Pkw- und Lkw-Dieselmotoren. Der Freistaat Thüringen fördert diese Maßnahme finanziell.

Neben der Serienausstattung von MAN D20 und BMW 120d geht es auch um das Nachrüstgeschäft. In Hörselberg entstehen durch den Ausbau der Produktion 25 neue Arbeitsplätze. Insgesamt sind bei Emitec in Lohmar, Eisenach und in Fountain Inn in South Carolina über 700 Mitarbeiter beschäftigt. Der Umsatz für das Jahr 2005 ist mit 150 Millionen Euro geplant.