Elektromobilität

Qualcomm und Ricardo kooperieren

| Redakteur: Wolfgang Sievernich

Ricardo erhält von Qualcomm die Lizenz Systeme für das kabellose Laden zu entwickeln.
Ricardo erhält von Qualcomm die Lizenz Systeme für das kabellose Laden zu entwickeln. (Foto: Qualcomm)

Ricardo verwendet zukünftig Qualcomm Halo Technik für kabelloses Laden von Plug-In Hybrid- und Elektrofahrzeugen.

Die beiden Unternehmen Qualcomm und Ricardo werden künftig beim kabellosen Laden von Plug-In Hybrid- und Elektrofahrzeugen zusammenarbeiten. Das Beratungsunternehmen Ricardo erhält dabei von Qualcomm die Lizenz, Systeme für das kabellose Laden für OEMs zu entwickeln und zu produzieren und bekommt dabei die technische Unterstützung durch die Qualcomm Tochtergesellschaften.

Ricardo betrachtet die Qualcomm Halo Technik als Schlüssel für eine umfassendere Verbreitung von Elektrofahrzeugen, da sie ein einfaches und bequemes Laden von Elektroautos ermögliche.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43977085 / Elektronik)