Suchen

Lotus LMP2 Rennteam zeigt erstes Bild des Lotus T128

| Redakteur: Vera Scheid

Einige Tests im Windtunnel hat der Lotus T128 bereits hinter sich: Das LMP2-Rennteam arbeitet mit Hochdruck an einem eigenen Fahrzeug, das es schon im kommenden Jahr in Sportwagen-Rennserien einsetzen will.

Firmen zum Thema

Der Protoyp des Lotus T128 wurde bereits im Windtunnel getestet.
Der Protoyp des Lotus T128 wurde bereits im Windtunnel getestet.
(Lotus)

Nach dem Saisonfinale der FIA World Endurance Championship will das LMP2-Rennteam mit den ersten Testfahrten beginnen.

Der Sportwagen-Prototyp wurde nach dem neuen Reglement des Automobile Club de l’Ouest (ACO) entwickelt und ist nach Angaben des Unternehmens auf dem technisch höchsten Stand hinsichtlich der Aerodynamik und der Monocoque-Gestaltung.

Der Lotus T128 soll im nächsten Jahr von Kundenteams in vielen Sportwagen-Rennserien weltweit eingesetzt werden können, beispielsweise in der FIA World Endurance Championship oder in den Le Mans Serien in Europa, Amerika und Asien.

(ID:34874590)