Suchen

Personalie Reppert wird neuer Car2go-Chef

| Redakteur: Christian Otto

Mit Olivier Reppert holt Car2go einen Vertriebs- und Marketingprofi an seine Spitze, der zuletzt bei Smart aktiv war. Sein Vorgänger wechselt zurück zu seinem alten Arbeitgeber.

Firmen zum Thema

Olivier Reppert leitet ab Oktober Car2go.
Olivier Reppert leitet ab Oktober Car2go.
(Bild: Daimler)

Olivier Reppert übernimmt zum 1. Oktober 2016 die Geschäftsführung von Car2go. Der 42-Jährige tritt die Nachfolge von Roland Keppler an, der zu Tuifly wechselt. Reppert war zuvor Leiter des Marken- und Produktmanagements bei Smart.

Klaus Entenmann, Vorstandsvorsitzender von Daimler Financial Services, sieht vor allem Zukunftsthemen als Aufgabengebiet von Reppert: „Er wird die Strategie von Car2go weiter fortsetzen und das Unternehmen für neue Anforderungen wie das autonome Fahren fit machen.“

Daimler-Eigengewächs

Olivier Reppert startete seine Karriere im Daimler-Konzern im Jahr 1998 im Bereich Aftersales. Nach verschiedenen Stationen im In- und Ausland für den Mercedes-Benz-Vertrieb wechselte er im Jahr 2010 zu Smart. Seit 2014 verantwortete er dort die Produkte und das weltweite Marketing.

Car2go ist eine wichtige Säule in der Mobilitätsstrategie von Daimler. Laut eigener Angaben ist das Unternehmen der weltweit führende Anbieter im Free-floating-Carsharing und in neun Ländern auf drei Kontinenten aktiv. Car2go betreibt eine Flotte von rund 14.000 Fahrzeugen.

(ID:44272587)