Suchen

IZB 2014 Rittal: neues Rack für Netzwerk- und Servertechnik

| Redakteur: Michael Ziegler

Mit dem TS IT zeigt Rittal sein neu entwickeltes Rack-System für die Netzwerk- und Servertechnik.

Firmen zum Thema

Das neu entwickelte Rack-System für Netzwerk- und Servertechnik von Rittal.
Das neu entwickelte Rack-System für Netzwerk- und Servertechnik von Rittal.
(Foto: Rittal)

Das Unternehmen hebt das Baukastensystem aus Rack- und Zubehörprogramm sowie die reduzierte Komplexität und montagefreundliche Technik hervor. Beide sollen für deutlich mehr Effizienz bei Bestellung und Montage und damit für niedrigere Kosten sorgen. Die standardisierte Grundausstattung des IT-Racks umfasst beispielsweise eine flexible 19-Zoll-Montageebene und optimierte Kabeleinführung mit Bürstenleisten. Mehr Effizienz beim weiteren individuellen Innenausbau soll eine Schnellmontage-Technik gewährleisten: Zubehörkomponenten wie Geräteböden und Gleitschienen sind werkzeuglos durch eine Person innerhalb weniger Minuten zu montieren, und die 19-Zoll-Ebenen lassen sich auch werkzeuglos verstellen.

Rittal auf der IZB: Halle 7, Stand 7113

(ID:42995925)