Suchen

ABB Roboter-Auftrag von BMW

| Redakteur: Bernd Otterbach

ABB hat mit der BMW Group einen Rahmenvertrag für Lackierroboter geschlossen. Die Schweizer liefern in den nächsten Jahren ihre neueste Roboter-Generation, den Typ IRB 5500.

Dies teilte der Konzern am Mittwoch mit. Die Roboter übernehmen die vollautomatische Innen- und Außenlackierung von Karosserien mit Basislacken sowie Klarlacken. Außerdem setzt BMW den Typ für Behandlungs- und Lackierprozesse von Kunststoffteilen ein. ABB liefert seit 2008 Industrieroboter an den Münchner Automobilhersteller.

(ID:381638)