Suchen

Webinar Aufzeichnung

Die Nervenstränge autonomer Fahrzeuge

Robuste Verbindungslösungen für das Auto der Zukunft

Die Webinar Aufzeichnung informiert über das Highspeed-Nervensystem zukünftiger Fahrzeugarchitekturen sowie die Auswirkungen der Digitalisierung von Sensor- und Aktorebene in serviceorientierten Architekturen.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (TE Connectivity Germany GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail, Telefon und Fax verwenden.

Anbieter

Die Anforderungen an selbstfahrende Autos werden grundlegende Veränderungen von automobilen Architekturen notwendig machen. Dabei wird eine Zentralisierung von Intelligenz stattfinden, während gleichzeitig eine Dezentralisierung von Elektronik auf der Sensor- und Aktor-Ebene erforderlich wird. Kritische Datenverbindungen mit hohen Datenraten, die zunehmend redundant ausgelegt werden, erfordern auch maßgeschneiderte Verbindungslösungen. Ein robustes Systemdesign wird dabei der Schlüssel für die funktionale Sicherheit. Das Webinar beschäftigt sich mit dem Highspeed-Nervensystem zukünftiger Fahrzeugarchitekturen sowie den Auswirkungen der Digitalisierung von Sensor- und Aktorebene in serviceorientierten Architekturen. Erfahren Sie mehr über ökonomische und robuste Systemdesigns:
  • Realisierung von Automotive-Verbindungen mit Datenraten von 10 Gbps und höher
  • Ethernet- und Serializer-/Deserializer-Anwendungen
  • Anforderungen an Topologien, Komponentenperformance und EMV
  • Umwelteinflüsse und Prozesstoleranzen im Automobilumfeld
  • effektiv erzielbare Datenraten

Anbieter des Webinars

TE Connectivity Germany GmbH

Ampèrestr. 12-14
64625 Bensheim
Deutschland

Kontaktformular

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit:
privacyoffice@te.com Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.te.com/deu-de/policies-agreements/privacy-policy.html

TE Connectivity; BMW; Festo; Leoni; VDA; Formula Student Germany; Quick Release; ACV; Edag; Porsche; Christoph Schönbach/Magna; Röchling Automotive; BBS Automation; CSI Entwicklungstechnik; Composites Europe; Wilfried Wulff/BMW; Novelis; Bosch; Volkswagen ; IAA; Toroidion; Jens Scheiner/»Automobil Industrie«; Hyundai