Suchen

OEM Rolls-Royce erwägt SUV

Redakteur: Christoph Baeuchle

Nach Bentley und Lamborghini prüft nun auch Rolls-Royce den Weg ins Gelände: Die Nobelmarke erwägt den Bau eines SUV.

Firmen zum Thema

(Foto: Rolls Royce)

Nachdem die Luxushersteller Bentley und Lamborghini ihre Ideen für einen Geländewagen bereits vorgestellt haben, prüft nun auch Rolls-Royce, ob ein SUV zur Marke passt. Dies bestätigte Rolls-Royce-Chef Torsten Müller-Ötvös der britischen Zeitung „Autocar“. Den Angaben zufolge ist das Projekt noch in einer sehr frühen Phase.

Müller-Ötvös wollte sich weder über den Stand des Projekts noch die weitere Entwicklung äußern. Eile sieht der Rolls-Royce-Chef grundsätzlich nicht geboten. Wenn die Nobelmarke in das Segment einsteigt, ist eher ein „zeitloses Produkt“ zu erwarten.

(ID:42395841)