Suchen

OEM Rolls-Royce erwägt SUV

| Autor / Redakteur: Christoph Baeuchle / Christoph Baeuchle

Nach Bentley und Lamborghini prüft nun auch Rolls-Royce den Weg ins Gelände: Die Nobelmarke erwägt den Bau eines SUV.

Firmen zum Thema

(Foto: Rolls Royce )

Nachdem die Luxushersteller Bentley und Lamborghini ihre Ideen für einen Geländewagen bereits vorgestellt haben, prüft nun auch Rolls-Royce, ob ein SUV zur Marke passt. Dies bestätigte Rolls-Royce-Chef Torsten Müller-Ötvös der britischen Zeitung „Autocar“. Den Angaben zufolge ist das Projekt noch in einer sehr frühen Phase.

Müller-Ötvös wollte sich weder über den Stand des Projekts noch die weitere Entwicklung äußern. Eile sieht der Rolls-Royce-Chef grundsätzlich nicht geboten. Wenn die Nobelmarke in das Segment einsteigt, ist eher ein „zeitloses Produkt“ zu erwarten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42395841)